Ich sehe was, was du nicht siehst
Book Design, Editorial Design, Design Studio Stuttgart, Corporate Design Stuttgart, Editorial Designer, Book Designer, Packaging Design, Textile Design, Pattern Design, Design Studio finez, Studio finez Stuttgart, Designer Stuttgart, Design Studio, finez, Eva Finkbeiner, Designer Stuttgart, finez design
22377
post-template-default,single,single-post,postid-22377,single-format-standard,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.5,,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Ich sehe was, was du nicht siehst

In der Fantasie gibt es keine Sicherheit– da wir Menschen uns in unserer individuellen Wahrnehmung unterscheiden. Genau das macht es unheimlich spannend. Wir tauchen ein in eine Welt, fangen an zu Träumen, lassen los von Gewohntem– Fantasie kann verändern.

Als Kinder haben wir Bilder in Wolken gesucht und gefunden– was suchen und finden wir heute?  Gestaltung einer Illustrationsserie mit Impulsen zum Thema Fantasie.

Sie laden ein zu Träumen und Nachzudenken. Fantasie funktioniert nur, wenn man sich sicher ist Unsicherheit zuzulassen. Es können Bäume zu sehen sein, ein AKW in der Ferne,

die Erde von oben, ein Ultraschallbild, Berge eingebettet in die Landschaft, ein Engel, ein Mann unter einem Baum, Korallen, Angst und Hoffnung– ich sehe was, was du nicht siehst und das ist…